Startseite
    Daily Brainfuck
    Short Stories
    Lyrik
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   DER GESTRECKTE MITTELFINGER
   MATULA RECORDS
   FRONT
   JUNGLE WORLD
   WHERE THE WILD WORDS ARE
   THE RALF BLOG
   ENPUNKT BLOG
   HUMAN PARASIT
   KEN YAMAMOTO SPOKEN WORD POETRY

http://myblog.de/gelegenheitsjobsucher

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Lyrik

DER LETZTE SCHLUCK

Es ist spät,

der Morgen beginnt sein Grauen.

Ich stehe vor meiner Matratze,

beide Füße fest auf den Boden gesetzt,

greife ich zur Flasche

und nehme den letzten Schluck.

Es ist wie Diamanten,

die sich mir Durch die Kehle schneiden,

der letzte Tropfen menschlicher Sympathie

läuft in mir hinunter,

alle Liebe und alles Mitgefühl,

trinke ich weg,

mit diesem einen Schluck.

Ich lächle

Und die Welt zerfällt in Trümmer.

Ich lache über den Abgrund Hinweg,

über diese verrottete,

zivilisierte Welt

und über den stinkend morastigen Bodensatz

auf dem Grund der Grube,

huscht mein Lächeln hinweg,

unschuldig wie eine Fata Morgana.

Ein neuer Tag beginnt,

nicht mehr als eine Erinnerung.

Eine wilde Hoffnung.

16.11.06 11:53





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung